Bitcoin und Paypal: Mitbegründer Peter Thiel sagt Bitcoin wird unterschätzt

Bitcoin und Paypal

Der Milliardär, Risikokapitalgeber und PayPal-Mitbegründer Peter Thiel ist seit langem ein Befürworter von Bitcoin. Bei der Zukunftsinvestitionsinitiative in Riad, Saudi-Arabien, hat Thiel erneut das Potenzial von Bitcoin bekräftigt und erklärt, dass die Leute die Währung unterschätzen. Bitcoin und Paypal, könnte man sich eine ‚Zusammenarbeit‘ vorstellen?

Langfristige Unterstützung für Bitcoin

Peter Thiel war lange einer der frühen Befürworter von Bitcoin. Bereits 2013 erklärte er, dass Bitcoin das Potential hat, die Welt zu verändern. Als einer der Mitbegründer von PayPal erkannte er die Fähigkeit von Bitcoin, den monetären Raum zu revolutionieren. Er war lange der Ansicht, dass die Zeit der Geldhoheit begrenzt sei und verschlüsseltes Geld die Zukunft sein würde. In einer Rede an der Booth School of Business der University of Chicago erklärte er, dass Bitcoin im Gegensatz zu PayPal tatsächlich eine Währung geschaffen habe.

Digitales Gold

Peter Thiel glaubt, dass Bitcoin wie digitales Gold sein und einen Platz als Reservewährung einnehmen könnte. Er hat viele der Eigenschaften von Bitcoin mit Gold verglichen, wie sein begrenztes Angebot und dass es abbaubar ist.

Es ist wie eine Reserveform des Geldes. Es ist wie Gold und lediglich ein Wertspeicher. Wenn Bitcoin das Cyber-Äquivalent von Gold ist, dann hat es ein sehr großes Potenzial.

Peter war von anderen Kryptowährungen jedoch nicht so begeistert. Für Altcoin-Enthusiasten könnte das entmutigend klingen.

Bitcoin und Paypal

Während Peter Thiel gegenüber dem Potential von Bitcoin ziemlich positiv ist, hat ein saudischer Prinz in Riad eine andere Sichtweise. Prinz Alwaleed bin Talal, der reichste Araber der Welt, glaubt, dass Bitcoin wie Enron implodieren wird. Während der Handel mit Bitcoin in Saudi-Arabien erlaubt ist, hat die Saudi-Arabische Währungsbehörde die Menschen vor den Risiken einer Investition in Bitcoin gewarnt. Der Nahe Osten ist eine Region voller Milliardäre, und wenn Peter Thiel es geschafft hat, ein paar Leute davon zu überzeugen, ihre Öl-Dollar in Bitcoin zu investieren, könnte der Preis von Bitcoin einen erneuten Schub bekommen.

[LIES HIER] Bitcoin Silver soll „Bitcoin wieder dezentralisieren“ – SegWit2x verliert

Quelle: Cointelegraph

    blockchain-hero

    Click Here to Leave a Comment Below

    Leave a Comment: